Aufbereitung von Single-Use Devices

Höchste Patientensicherheit sowie hygienische und funktionale Zuverlässigkeit – die Herausforderungen bei Kreislaufsystemen für Single-Use Devices sind vielfältig. Entsprechend hoch sind die rechtlichen Vorgaben: Die europäische Verordnung 2017/745 (MDR) und die Durchführungsverordnung 2020/1207 setzen den Maßstab für die Aufbereitung dieser komplexen Medizinprodukte.

Mit unseren neuen validierten Verfahren in einer hochspezialisierten Betriebsstätte sowie kundenfreundlichem Full Service setzt Vitruvia neue Maßstäbe in der Aufbereitung von Single-Use Devices.

Maximale Transparenz und lückenlose Dokumentation jedes einzelnen Prozessschritts

Durch unsere Fokussierung auf EP-Katheter der Kardiologie verfügt Vitruvia über ein herausragendes Know-how in der Aufbereitung dieser komplexen Medizinprodukte. Validierte Verfahren und modernste Technologien sorgen für maximale Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Mit unserer lasergestützten Individualkennzeichnung garantieren wir, dass jedes einzelne Medizinprodukt genau in das Krankenhaus zurückkommt, aus dem es angeliefert wurde. Darüber hinaus wird jeder Bearbeitungsschritt erfasst und dokumentiert.

Durch unser Kundeninformationssystem ClinicPort können die Verantwortlichen im Krankenhaus jederzeit den aktuellen Status ihrer Aufträge nachvollziehen. Der Zugriff erfolgt über ein geschütztes Login auf der Vitruvia Website. Alle Aufträge finden sich hier übersichtlich sortiert und jederzeit griffbereit. Darüber hinaus liefern Statistiken wichtige Managementinformationen über den Gesamtprozess.

iQPort ist die Schnittstelle mit der das integrierte Qualitätsmanagement bei Vitruvia einfach und unkompliziert mit dem Qualitätsmanagementsystem in Ihrem Krankenhaus verbunden werden kann. Alle QM-relevanten Daten aus der Aufbereitung von Medizinprodukten bei Vitruvia stehen damit im Krankenhaus zur Verfügung – jederzeit, ganz einfach per Mausklick.

Nutzen für Krankenhäuser

vit-Verbesserung

Sofortige Verbesserung der Erlössituation

bei Prozeduren

vit-Wirtschaftlichkeit

Steigerung der Wirtschaftlichkeit

und Zunahme der Wettbewerbsfähigkeit

vit-gruenes-Krankenhaus

Beitrag zum Grünen Krankenhaus

durch Ressourceneffizienz und Wertstoffverwertung

vit-Transparente-Prozesse

Transparente Prozesse

und digitale Dokumentation

vit-Perfekter-Kundenservice

Individueller Kundenservice

durch persönliche Ansprechpartner und kompetente Beratung

Faire Preise

durch effiziente Prozesse

Sie wollen mehr erfahren?
Dann kontaktieren Sie uns:

T +49 (0)30 588 00 57-16

CAPTCHA image
* Pflichtangaben